#

Neueste Beiträge

Barockmusik in der barocken Kirche


© Jakob Blaschko

Instrumentalschüler der Kreismusikschule Bamberg gestalteten am 8. Juli 2016 ein Sommerkonzert in der Pfarrkirche St Wenzeslaus in Litzendorf. Passend zum barocken Kirchenraum erklangen Solo- und Ensemblewerke des 17. und 18. Jahrhunderts, begleitet am Cembalo von Martina Pohl-Blaschko. Das Publikum dankte den jungen Musikern für ihre Spielfreude und ihr virtuoses Können mit reichlichem Applaus.

Der Förderverein beschert Harfenklänge


v. r. n. l.: Susanne Schumm (Harfenlehrkraft), Raimund Krug (Leiter der Kreismusikschule), Max-Dieter Schneider (Stellv. Vorsitzender des Fördervereins), Charlotte Riedel (Harfenschülerin), Johann Kalb (Landrat), MdL Heinrich Rudrof (Vorsitzender des Fördervereins), Anni Vollmer (Beiratsmitglied im Förderverein), Josef Gentil (künstl.-päd. Leiter der Kreismusikschule) © Rudolf Mader

Der Förderverein der Kreismusikschule Bamberg lässt die Musikschule gut klingen. Bei der Übergabe der neuen Harfe betonte der Vorsitzende des Fördervereins der Kreismusikschule Bamberg, Heinrich Rudrof, die stetige, hervorragende Zusammenarbeit des Gremiums mit der Musikschule und dessen Leitung zum Wohle der Musikschüler im gesamten Landkreis. Besonders vorteilhaft zeigt sich auch hier die fraktionsübergreifende Zusammensetzung der Vorstandschaft, die im Sinne der musikalischen Bildung

weiterlesen ...

Juniorprüfung der Bläserklasse Mürsbach


© Monika Lorenz

Am 18. Juli 2016 erhielten die Schülerinnen und Schüler des zweijährigen Projektes „Bläserklasse“ ihre Juniorabzeichen. Die 15 Kinder lernten in der 3. und 4. Klasse gemeinsam ein Blasinstrument, anstelle von „normalem“ Musikunterricht. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Grundschule, den ortsansässigen Musikvereinen (Rattelsdorf, Mürsbach und Ebing) und der Kreismusikschule Bamberg.

Zum Abschluss des Projektes legten die Schüler eine Prüfung ab, bei der

weiterlesen ...

Komm ins Musikhaus!


Jetzt noch schnell für das neue Schuljahr anmelden!

Die Kreismusikschule Bamberg erteilt in 39 Orten im Landkreis Musikunterricht. Derzeit laufen die Planungen für das Schuljahr 2016/2017. Kurzentschlossene haben jetzt noch die Möglichkeit, sich anzumelden.

Derzeit sind in folgenden Bereichen noch freie Plätze vorhanden:

  1. Elementare Musikpädagogik
  • „Musikhaus“ (Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren)
  • „Musikwerkstatt“ (Mehrstimmiges Musizieren mit Orff-Instrumenten und Stabspielen (Xylophon, etc.) für Kinder im Grundschulalter)

Die Kinder erleben in unseren Gruppen den Einstieg in die Musik. Singen, Tanzen, Musizieren und manches Neues ausprobieren… Während der offenen Unterrichtsstunden

weiterlesen ...

Nach oben