#

Neueste Beiträge

2G an Musikschulen uns Schließung ab Inzidenz 1.000


Laut dem Bericht aus der heutigen Kabinettssitzung der bayerischen Staatsregierung treten für Musikschulen ab 24.11.2021 (vorerst befristet bis einschl. 15.12.2021) folgende Änderungen in Kraft:

1. Die aktuell bereits für Ensembles geltende 2G-Regelung wird auf die gesamte Musikschule ausgeweitet. Die Ausnahmeregelung für ungeimpfte bis 17-jährige, die in der Schule regelmäßig negativ getestet werden, bleibt bestehen. Ihnen bleibt der Zutritt zu 2G übergangsweise bis 31.12.2021 möglich. weiterlesen ...

Keine Veranstaltungen bis einschl. 31.12.2021 und 2G für Ensembles


Auf Grund der aktuellen Entwicklung der Corona-Lage werden mit sofortiger Wirkung alle Musikschulveranstaltungen in Innenräumen vorerst bis 31.12.2021 untersagt bzw. abgesagt. Möglich bleibt weiterhin (nur) der stundenplanmäßige Unterricht.

Beim Ensembleunterricht gilt für die Schülerseite ab sofort 2G. D.h. es ist zwingend ein Geimpft- oder Genesenennachweis vorzulegen, jegliche Art von Corona-Test genügt hier nun also nicht mehr. Als kleine „Erleichterung“ gilt derzeit aber weiterlesen ...

3G an Musikschulen


Durch die 14. BayIfSMV wurden auch die Vorgaben für Musikschulen geändert. Basis für Öffnungen ist ab einer Inzidenz von 35 nun das sog. 3G-Prinzip mit Freiheiten für Geimpfte, Genesene und Getestete. Daneben gilt in Gebäuden und geschlossenen Räumen grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („OP-Maske“). Von der Maskenpflicht befreit sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag.

Für den Unterricht an Musikschulen gilt:

1. Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 35 gibt weiterlesen ...

Unser Wettbewerbsjahr 2021


Die erfreuliche Zahl von 33 Wettbewerbsteilnehmer*innen beweist, dass sich die Begeisterung für Musik bei unseren Schülerinnen und Schülern trotz Corona nicht trüben ließ.

Für die Teilnehmer*innen war es eine coronabedingt sehr verwirrende Saison. Die meisten in Präsenz geplanten Wettbewerbe konnten zunächst nur in Form von Videobeiträgen bewertet werden.

„Jugend musiziert“

Die Teilnehmerinnen aus der Altersgruppe 1b im Regionalwettbewerb glänzten ausnahmslos mit 1. Preisen. Glückwunsch an Magdalena Bächmann weiterlesen ...

Nach oben