#

Klavier (und andere Tasteninstrumente)

© Kreismusikschule Bamberg

© Kreismusikschule Bamberg

Überall wo Musik gemacht wird ist das Klavier anzutreffen. Es ist nicht nur ein hervorragendes Soloinstrument, sondern kann die verschiedenen Stimmen eines Ensembles, ja sogar eines ganzen Orchesters harmonisch nachzeichnen und ist damit das perfekte Instrument für gemeinsames Musizieren mit Sängern und Instrumentalisten. Die Fülle der Spielliteratur ist so reichlich wie bei keinem anderen Instrument. Das Klavier ist in allen musikalischen Stilrichtungen zu Hause.

Einstiegsalter und Voraussetzungen:
Der Klavierunterricht beginnt in der Regel ab dem 6. Lebensjahr; bei besonderer Begabung und Unterstützung im Elternhaus nach Absprache mit einem Klavierpädagogen auch früher. Auf jeden Fall sollten vorher musikalische Grundfächer besucht werden. Nach einer soliden Grundausbildung stehen dem interessierten Schüler alle Stilrichtungen offen.

Wissenswertes:
Ein Klavier, das regelmäßig vom Fachmann gestimmt wird, muss dem Schüler zu Hause zur Verfügung stehen. Nach einer fundierten Grundausbildung, bei speziellen musikalischen Neigungen, ist der Unterricht zusätzlich oder alternativ in Cembalo, Orgel oder Keyboard möglich.

In welchem Alter kann man mit dem Klavierspielen beginnen?
Mit dem Beginn der Grundschulzeit kann mit dem Klavierunterricht begonnen werden. Die Größe der Hände spielt dabei keine Rolle. Die pädagogische Literatur berücksichtigt die Möglichkeiten der kleineren Kinderhände. Nach oben sind im Alter keine Grenzen gesetzt. Auch WiedereinsteigerInnen sind herzlich willkommen.

Was benötigt man für den Einstieg?
Idealerweise ist ab dem Beginn des Unterrichts ein Klavier oder ein Digital-Piano mit höhenverstellbarem Hocker vorhanden. Die Kreismusikschule kann keine Leihinstrumente zur Verfügung stellen.

Wo bekommt man Hilfestellung bei der Anschaffung eines Instrumentes?
Wenn Sie noch kein Klavier besitzen, beraten wir sie gerne bei der Anschaffung. Neben dem Kauf eines neuen oder gebrauchten Klavieres gibt es auch die Möglichkeit, ein Instrument zu mieten. Die Kosten hierfür betragen pro Monat 40-50 Euro, die unter Umständen auf einen Kauf angerechnet werden können. Die Anschaffung eines Digital-Pianos kann eine interessante Alternative sein. Im Preissegment bis 1000 Euro findet man bereits gute Mittelklasse-Digital-Pianos inklusive Klavierbank. Dabei muss auf einen vollen Tastenumfang von 88 Tasten und Anschlagsdynamik geachtet werden. Keyboards sind für den Klavierunterricht nicht geeignet.

In welcher Form findet der Unterricht statt?
Der Unterricht kann als Einzelunterricht  mit 30 Minuten Unterrichtszeit oder Gruppenunterricht stattfinden. Jüngere Schüler werden nach Möglichkeit in 2er Gruppen 45min pro Woche unterrichtet, wenn Alter, Unterrichtsort und Kenntnisstand zueinander passen.

Wo findet der Unterricht statt?
Der Unterricht findet im gesamten Landkreis Bamberg in Schulen oder anderen öffentlichen Gemeinderäumlichkeiten statt, nach Möglichkeit in Wohnortnähe. Eine Liste der derzeitigen Unterrichtsorte finden Sie auf unserer Homepage unter Unterrichtsangebot.

  Informationsvideo Klavier (externer Link)

Nach oben