#

Harfe

© Kreismusikschule Bamberg

© Kreismusikschule Bamberg

Harfeninstrumente gehören zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt. Heute gebräuchlich sind die Rahmen- und Hakenharfen sowie die professionellen Doppelpedalharfen.
Harfenmusik hört man in der alpenländischen und irischen Volksmusik genauso wie im Konzertsaal im großen symphonischen Orchester. Wunderschöne Literatur gibt es für Harfe solo und im Zusammenspiel mit den unterschiedlichsten Instrumenten.

Einstiegsalter und Voraussetzungen:
Harfe kann man etwa ab dem 6. Lebensjahr beginnen. In diesem Alter spielt man auf einer irischen Hakenharfe (die Haken dienen zum Umstimmen der Saiten). Der Wechsel zu der großen Doppelpedalharfe ist ab dem 10. Lebensjahr möglich.

Wissenswertes:
Es ist ein Gerücht, dass Harfenspieler immer weiblich sind und blonde lange Haare haben. 😉

Lehrkraft: Susanne Schumm

Nach oben