#

Gitarre

© Kreismusikschule Bamberg

© Kreismusikschule Bamberg

Die gebräuchlichste Gitarrenform ist die moderne Konzertgitarre mit 6 Nylonsaiten mit der Stimmung E, A, d, g, h, e´. In der Folk- und Rockmusik wird die Westerngitarre mit 6 oder 12 Stahlsaiten verwendet. Ob Klassik, Romantik oder Moderne, Flamenco oder Folklore, Blues oder Country, Jazz oder Rock, akustisch oder elektrisch, als Solo- oder Begleitinstrument, die Gitarre ist allen Ausdrucksformen und Stilrichtungen gewachsen und somit eines der vielseitigsten und beliebtesten Instrumente. In der Kreismusikschule gibt es mehrere Gitarrenensembles und ein Gitarrenorchester.

Einstiegsalter und Voraussetzungen:
Wann mit dem Gitarrespiel begonnen werden kann, hängt von der körperlichen Konstitution der Kinder ab. Frühestens mit dem Beginn des ersten Schuljahres, in der Regel ab 8 Jahren sind Finger und Hände den Anforderungen gewachsen. Nach einer Basisausbildung erhalten die Schüler Einblick in die unterschiedlichen Spieltechniken und Stilrichtungen. Danach können sie ihren musikalischen Neigungen nach mit speziellen Ausbildungskonzepten gefördert werden.

Wissenswertes:
Gitarren werden in verschiedenen Größen gebaut, so dass geeignete Instrumente für Kinder erhältlich sind.

Nach oben