#

Übersicht: Pressemitteilungen

2019 – Ein Jahr der Jubiläen an der Kreismusikschule


Im Jahr 2019 hat die Kreismusikschule Bamberg einen reich gefüllten Veranstaltungskalender  – was im Jubiläumsjahr der größten Musikschule in Oberfranken sicher nicht verwundert. Zum einen feiern wir am 26. Mai das große Jubiläumskonzert „30 Jahre Kreismusikschule – Mit Musik durch Europa“ im Joseph-Keilberth-Saal der Konzerthalle Bamberg. Zum anderen blickt weiterlesen ...

„Rollentausch“ – Lehrerkonzert am 11. November 2018


„Rollentausch“ heißt es am Sonntag, den 11. November 2018, um 17:00 Uhr im Bürgersaal in Stegaurach. Die Lehrkräfte der Kreismusikschule Bamberg musizieren zu Gunsten des Fördervereins und laden recht herzlich zu diesem  Konzert ein.

Der Förderverein unterstützt die Musikschule regelmäßig bei der Anschaffung von neuen Instrumenten und hat zuletzt den Kauf eines Flügels unterstützt , der in diesem Konzert erstmals zum Einsatz kommt.

Eine weitere Besonderheit bei diesem Benefizkonzert: weiterlesen ...

Der Josa mit der Zauferfiedel


© Janosch film & medien AG, Berlin

In der Reihe der „Wortspiele“ der Kreismusikschule Bamberg wird die Geschichte vom Josa und der Zauberfiedel erzählt und musikalisch gestaltet. In drei Orten im Landkreis findet dieses Gemeinschaftsprojekt in Kooperation mit der Musikschule, der örtlichen Bücherei und der Grundschule vor Ort statt.

Grundschulkinder lesen mit verteilten Rollen die aufregende Geschichte vom Josa und seiner Zauberfiedel. Das Streichorchester der Kreismusikschule ergänzt die Erzählung mit Musik von Gustav weiterlesen ...

Holzbläserquintett beim Landeswettbewerb ausgezeichnet!


Das Holzbläserquintett der Kreismusikschule Bamberg nahm äußerst erfolgreich am Kammermusik-Landeswettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes am 17. März 2018 in Aschheim teil.

Sophia Fosmo (Querflöte), Tina Baum (Oboe), Marion Loos (Klarinette), Amelie Drescher (Waldhorn) und Annika Baum (Fagott) erspielten sich in der Altersgruppe 4 mit 94 Punkten einen „ausgezeichneten Erfolg“. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Unser Dank und unsere Anerkennung gilt weiterlesen ...

Nach oben