#

Neueste Beiträge

Preisträgerkonzert am 8. Mai 2016


Ein Spitzenjahr mit Preisträgern aus verschiedenen Musikwettbewerben kann die Kreismusikschule im Schuljahr 2015/16 präsentieren. Im Rahmen des Preisträgerkonzertes durfte davon eine Auswahl an Musikschülern am 8. Mai im Burgebracher Kulturraum das Programm gestalten. Neunundsechzig Preisträger wurden vom Förderverein für ihre Leistungen mit Gutscheinen für Musikalien belohnt. Der Fördervereinsvorsitzende MdL Heinrich Rudrof betonte in seiner Begrüßung den herausragenden Stellenwert weiterlesen ...

Schnuppertermine 2016


Im Anschluss an den Tag der offenen Tür (23. April 2016, 15:00 – 18:00 Uhr, Mittelschule Bischberg) bietet die Kreismusikschule Bamberg vom 25. April bis 6. Mai 2016 Schnupperstunden an. Die genauen Termine in den verschiedenen Gemeinden finden Sie hier:  Schnuppertermine 2016 Broschuere.

Wer dabei auf den Geschmack gekommen ist, kann sich für das neue Schuljahr noch bis zum 15. Mai 2016 anmelden. Die Aufnahme der Kinder in die freien Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs. weiterlesen ...

Tag der offenen Tür am 23. April 2016


Einladung zum

Tag der offenen Tür
– mit Instrumentenrallye für Kinder –

Samstag, 23. April 2016
15:00 – 18:00 Uhr
Bischberg, Mittelschule

Beim Tag der offenen Tür am Samstag, 23. April 2016 in der Mittelschule Bischberg können sich die Besucher über den Unterricht, der übrigens im gesamten Landkreis Bamberg angeboten wird, informieren.

Beim „Vorbeimarsch der Instrumente“ um 15:00 Uhr werden diese zunächst in einem kleinen Konzert kurz vorgestellt. Anschließend ist die weiterlesen ...

Schüler der Kreismusikschule beim Landeswettbewerb Jugend musiziert erfolgreich


Auch beim Jugend musiziert – Landeswettbewerb 2016 in Regensburg waren Schüler der Kreismusikschule Bamberg wieder sehr erfolgreich:

  • Jonas Beckmann (Fagott, Lehrkraft: Volker Werner) erzielte im Duo mit Fabio Strobler (Klavier, extern) einen hervorragenden 1. Preis und wurde zum Bundeswettbewerb in Kassel weitergeleitet.
  • Ebenfalls einen 1. Preis erzielte Justus Söllner (Lehrkraft: Joachim
weiterlesen ...

Nach oben