#

Akkordeon-Orchester-Konzert der A-Klasse am 26. März 2020 in der Realschule Hirschaid


© Katharina Nau

© Katharina Nau

Am Donnerstag, den 26. März 2020 findet um 18:00 Uhr ein Akkordeon-Konzert
in der Aula der Realschule Hirschaid statt.
30 kleine und große Akkordeonisten musizieren unter der Leitung
von Evelyn Borchard gemeinsam für ihre Familien und alle
interessierten Konzertbesucher. Die Akkordeonklasse spielt in diesem
Jahr ein „A-Klassen“-Konzert mit „1a-Stücken“ wie Adiemus, Amigos
Para Siempre, Aura Lee…., aber auch interessante „B“-Stücke wie
Biene Maja, Both Sides The Tweed usw..
Neben den großen Ensembles werden einige fortgeschrittene Schüler
in kleiner Formation, solistisch oder mit Gesang auftreten.
Bearbeitungen berühmter Stücke stehen auf dem Program, wie ein
Walzer aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“, „La donna é
mobile“ und der „Einhandsegler“ von Reinhard Mey.
Das Akkordeon steht seit der Gründung der Musikschule vor 31
Jahren in der Tradition des gemeinsamen Musizierens. Anfänger aus
den ersten Unterrichtsjahren werden bei diesem Akkordeon-Konzert
ebenso auftreten wie erfahrene Spieler, die seit vielen Jahren im
Ensemble aktiv sind.
Zuhörer herzlich willkommen! Eintritt frei

(Bericht: Evelyn Borchard)

Verantwortliches Handeln im Hinblick auf das „Coronavirus“
Schüler der Kreismusikschule erhält Sonderpreis
Nach oben