#

Ausgezeichnete Erfolge beim Concertino Kammermusikwettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes


Fagotttrio (c) Väth

Fagotttrio (c) Väth

Insgesamt fünf Ensembles stellten sich der Jury beim nordbayerischen Verbandsentscheid des Concertino Kammermusikwettbewerbs des Bayerischen Blasmusikverbandes am 19. Januar 2020 in Heilsbronn.

Dabei erzielten sie hervorragende Ergebnisse:

Holzbläserquartett
Lena Linz (Querflöte), Sara Fakioglu (Querflöte), Ines Müller (Klarinette), Eva Geus (Klarinette), alle auch Blasmusikverein Oberhaid
Lehrkräfte: Monika Lorenz und Regina Bußmann
erreichtes Prädikat: „mit sehr gutem Erfolg“

Holzbläserquintett
Tina Baum (Oboe, Blasmusikverein Oberhaid), Vanessa Firnstein (Klarinette, Musikverein Stadelhofen), Lena König (Waldhorn, Musikverein Buttenheim), Lotta Wiegand (Fagott, Städt. Musikschule), Katharina Schweizer (Querflöte)
Lehrkräfte: Falk Krause, Matthias Lutz, Ingrid Keck, Volker Werner, Susanne Schulze-Koops
erreichtes Prädikat: „mit ausgezeichnetem Erfolg“

Holzbläserquintett Junior
Lisa-Marie Eulich (Querflöte, Blasmusikverein Oberhaid), Anna Vogt (Oboe, Musikverein Scheßlitz), Antonia Pfeiffer (Klarinette), Paul Roux (Waldhorn, Musikverein Zeegenbachtal), Anna Fröhling (Fagott, Musikverein Ebrachtaler Heimatklänge)
Lehrkräfte: Falk Krause, Regina Bußmann, Matthias Lutz, Ingrid Keck, Volker Werner
erreichtes Prädikat: „mit ausgezeichnetem Erfolg“, Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Saxophonquartett „Ohio-Sax“
Linda Eiermann, Sina-Marie Hartmann, Rebecca Dauer (Blasmusikverein Oberhaid), Alissa Popp (Blasmusikverein Oberhaid)
Lehrkraft: Roland Berthold
erreichtes Prädikat: „mit ausgezeichnetem Erfolg“, Verbandssieger, Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Fagotttrio
Sonja Lindner, Matilda Väth (Städt. Musikschule), Lotta Wiegand (Städt Musikschule)
Lehrkraft: Volker Werner
erreichtes Prädikat: „mit ausgezeichnetem Erfolg“, Verbandssieger, Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Lehrkräften und den Eltern über diese außergewöhnlichen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler und wünschen den Teilnehmern am Landeswettbewerb in Würzburg schon heute Viel Erfolg!

 

 

„Weihnachten nah und fern“ Weihnachtskonzert mit Liedern aus aller Welt am 11. Dezember 2019 in der Christuskirche Heiligenstadt
„Vorhang auf“ für unsere Teilnehmer am Wettbewerb „Jugend musiziert“ am 02. Februar 2020
Nach oben