#

Holzbläserquintett beim Landeswettbewerb ausgezeichnet!


Unser erfolgreiches Holzbläserquintett (v.l. Amelie Drescher, Tina Baum, Sophia Fosmo, Marion Loos, Annika Baum

Das Holzbläserquintett der Kreismusikschule Bamberg nahm äußerst erfolgreich am Kammermusik-Landeswettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes am 17. März 2018 in Aschheim teil.

Sophia Fosmo (Querflöte), Tina Baum (Oboe), Marion Loos (Klarinette), Amelie Drescher (Waldhorn) und Annika Baum (Fagott) erspielten sich in der Altersgruppe 4 mit 94 Punkten einen „ausgezeichneten Erfolg“. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Unser Dank und unsere Anerkennung gilt natürlich auch Falk Krause, der das Quintett betreut, allen beteiligten Instrumentallehrkräften und natürlich auch den Eltern für ihr großes Engagement!

„Lisa und Jan auf Weltreise“ am 15.03.2018 im Saal der Museumsgaststätte Frensdorf
„Happy Music“ am 16. März 2018 in der Realschule Hirschaid
Nach oben