#

Viele erfolgreiche Teilnehmer beim Jugend musiziert Regionalwettbewerb


Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule, die am 55. Regionalwettbewerb Jugend musiziert am 3./4. Februar 2018 in Bamberg teilgenommen und viele tolle Preise erzielt haben. Zwei Teilnehmer erreichten sogar die Traumwertung 25 Punkte!

 

Die Ergebnisse im Überblick:

– Bjarne Hiller (Gitarre, AG1b, Frank Bochmann): 2. Preis (19 Punkte)
– Simon Scheloske (Gitarre, AG1b, Gernot Hammrich): 1. Preis (21 Punkte)
– Dan Popa (Gitarre, AG 1b, Frank Bochmann): 1. Preis (25 Punkte)
– Jacob Adrian (Gitarre, AG2, Frank Bochmann): 2. Preis (18 Punkte)
– Hannah Fischer (Gitarre, AG2, Benjamin Rodigas): 2. Preis (19 Punkte)
– Pascal Sauer (Gitarre, AG4, Gernot Hammrich): 1. Preis mit WL (24 Punkte)

– Johanna Krug (Bariton, AG3, Thomas Nees): 1. Preis mit WL (24 Punkte)
– Sonja Lindner (Fagott, AG3, Volker Werner): 1. Preis mit WL (23 Punkte)
– Annika Baum (Fagott, AG4, Volker Werner): 1. Preis mit WL (23 Punkte)
– Jonas Beckmann (Fagott, AG4): 1. Preis mit WL (25 Punkte)

– Schlagzeugensemble (AG3, Joachim Mennig) mit Max Kröner, Justus Söllner, Marcel Schneider und Luis Theuer: 1. Preis mit WL (24 Punkte)

– Duo Querflöte und Klavier:
Marion Bayer (Querflöte, AG5, Bernadette Liebl): 2. Preis (18 Punkte)
Ann-Kathrin Ohlmann (Klavier, AG5, Rüdiger Dippold): 2. Preis (17 Punkte)

Großer Dank gebührt unseren Lehrkräften für das enorme Engagement, die intensive Probenarbeit und Betreuung sowie unserer souveränen und einfühlsamen Klavierbegleiterin Beate Roux.

Allen Teilnehmern am Landeswettbewerb vom 23.-27 März 2018 in Regensburg wünsche wir schon heute viel Erfolg!

Concertino Wettbewerb des BBMV- Verbandsentscheid NBMB am 21.1.2018 in Bad Königshofen
Nach oben