#

„Frühlingserwachen“ am 8. Mai 2017 im Seniorenheim St. Vitus in Hirschaid


© Maria Becker

„Lebendiges Europa“ so könnte die Überschrift für die Musikbegegnung zwischen jung und alt im Seniorenheim St.Vitus in Hirschaid lauten.
Kinder und Jugendlichen der Kreismusikschule Bamberg gestalteten am Montag den 8.5.2017 mit ihren unterschiedlichsten Instrumenten einen bunten Nachmittag  von Liedern aus aller Herren Länder. Es ging von Irland über Chile, Frankreich, Russland Deutschland, Italien nach Amerika und wieder zurück nach Europa. Zu Beginn erklang von dem Orchester Kunterbunt die Eurovisionshymne, die vor allem die älteren Menschen an das Abendprogramm im Fernsehen erinnerte. Fast schon Traditionscharakter hat diese Veranstaltung und so war der Aufenthaltsraum gut gefüllt mit Gästen und Bewohnern des Hauses die sich an den Musikdarbietungen der jungen Menschen erfreuten. Diese ließen ihre Finger auf Saiten-, Tasten-Streich- und allerlei Blasinstrumenten tanzen  Nach vielen unterschiedlichen kleiner besetzten Beiträgen, die sich immer wieder abwechselten mit Orchesterbeiträgen, endete der Nachmittag mit dem gemeinsamen Singen und Musizieren der „Ode an die Freude“, oder auch „Europahymne“ genannt.
Mit herzlichem Applaus und großer Dankbarkeit  verabschiedeten sich die Heimbewohner von den jungen Gästen.

Bleibt nur zu sagen: Auf Wiedersehen .

Tag der offenen Tür am 6. Mai 2017
„My fair Lady“ kommt nach Bischberg am 26. Mai 2017
Nach oben