#

Schüler der Kreismusikschule beim Landeswettbewerb Jugend musiziert erfolgreich


Auch beim Jugend musiziert – Landeswettbewerb 2016 in Regensburg waren Schüler der Kreismusikschule Bamberg wieder sehr erfolgreich:

  • Jonas Beckmann (Fagott, Lehrkraft: Volker Werner) erzielte im Duo mit Fabio Strobler (Klavier, extern) einen hervorragenden 1. Preis und wurde zum Bundeswettbewerb in Kassel weitergeleitet.
  • Ebenfalls einen 1. Preis erzielte Justus Söllner (Lehrkraft: Joachim Mennig) am Schlagzeug.
  • Felix Graser (Schlagzeug, Lehrkraft: Joachim Mennig) erreichte einen 2. Preis.
  • Das Gitarren-Trio mit Benjamin Haas, Moritz Popp und Nils Wahl (Lehrkräfte: Ina Hesse und Gernot Hammrich) erspielte sich ebenfalls einen 2. Preis.
  • Am Akkordeon erreichte Valentin Goller (Lehrkraft: Evelyn Borchard) einen 3. Preis.

Allen Teilnehmern gratulieren wir ganz herzlich zu diesen herausragenden Ergebnissen!

Lieder zwischen Himmel und Erde
Tag der offenen Tür am 23. April 2016
Nach oben