#

Erfolgreiche Teilnehmer beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“


Das Schlagzeugensemble mit seiner Lehrkraft beim Bundeswettbewerb

Das Schlagzeugensemble mit seiner Lehrkraft beim Bundeswettbewerb

Ein Schlagzeugensemble sowie die Fagottistin Lea Vogel vertraten die Kreismusikschule Bamberg erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ am 25. Mai 2015 in Hamburg.

Die Schlagzeuger Stefan Spahn, Felix Graser und Kilian Pfannenmüller (Lehrkraft: Joachim Mennig) erreichten dabei als Ensemble einen hervorragenden 3. Preis.

Das gleiche Prädikat erzielte die Fagottistin Lea Vogel. Sie ist Mitglied in der Förderklasse der Kreismusikschule und wechselte mit dem Instrumentalunterricht nach vielen erfolgreichen Jahren bei ihrem Lehrer Volker Werner mittlerweile als Jungstudentin zu Prof. Martens.

Kreismusikschule lockt mit frühlingshaften Tönen
Kreismusikschule lädt zum Mittsommer ein!
Nach oben